Abgabeinfos

KEINE ABGABE IN EINZELHALTUNG!

KEINE ABGABE IN UNGESICHERTEN FREIGANG! 

 

mit einem Klick zur E-Mail

Wenn eine Katze aus meiner Cattery trächtig ist, können Sie dies immer aktuell, mit Datum auf den News-Seiten nachlesen. Gerne können Sie sich auch schon telefonisch oder per Mail informieren und Ihre Wünsche äußern.

Sie/ich können den Charakter nicht vor der 6/7. Lebenswoche einschätzen und das Aussehen alleine sollte nicht der Grund für den Erwerb des Tieres sein. Das Kätzchen soll sein gesamtes Leben mit Ihnen verbringen und entsprechend muss auch der Charakter des kleinen Lebewesen zu Ihnen passen.

Bei mir heißt es nicht „wer zuerst kommt mahlt zuerst“, sondern das Glück und das Wohlergehen meiner Kätzchen stehen immer an erster Stelle! Ich fühle mich meinen Kätzchen gegenüber verantwortlich und nehme die Entscheidungen, die ich treffe und wo die Kätzchen für den Rest ihres Lebens leben werden, sehr ernst.

Ich werde die Abgabe von einem Geschwisterpärchen IMMER bevorzugt behandeln

Nicht nur die Chemie zwischen meinen Kitten und dem neuen „Personal“ sollte stimmen, auch unsere gegenseitige Sympatie ist mir sehr wichtig um den Kontakt auch später aufrecht zu erhalten.
Ich möchte mit all meinem Wissen an Ihre Seite stehen dürfen und bin für jede Frage gerne Ihr Ansprechpartner.

Sollten Sie sich zu dem Erwerb eines Kitten aus meiner Cattery entschieden haben, können Sie mit einer Anzahlung und dem dazu gehörenden Vertrag
Ihr Kitten fest Reservieren.

KEINE ABGABE IN EINZELHALTUNG!
KEINE ABGABE IN UNGESICHERTEN FREIGANG! 

Jeder neue Katzenbesitzer erfreut sich daran die Entwicklung von seinem Katzenbaby mitzuerleben. Sie dürfen Ihr Kitten gern nach Vertragsabschluss, mit Absprache weiterhin Besuchen und auf diese Weise sehen, wie die Kätzchen aufwachsen. Sowie beobachten wie die Eltern und andere Katzen bei mir leben und gepflegt werden.
Keines meiner Tiere ist eingesperrt und auch der Kater kann sich frei bewegen.

Der Auszug meiner Lieblinge erfolgt in der 13-15 Lebenswoche eben genau dann, wenn die beste Sozialisierung stattgefunden hat. Dies hängt selbstverständlich zudem von der Entwicklung und dem Gewicht der Kleinen ab.
Den richtigen Zeitpunkt bestimmen Mami und Kitten.

Die Kitten sind dann:

Entwurmt bzw. erhalten ein Kotprofil

an Rohes, Nassfutter und Trockenfutter (je nach Verträglichkeit) gewöhnt

  2-fach gegen Katzenseuche/Schnupfen geimpft
auf Wunsch, sowie bei Auslands-Abgabe inkl. Tollwut

Gechipt – das Kätzchen bekommt einen Mikro-Transponderchip, der mit Hilfe einer feinen Spritze, mit der 2. Impfung unter die Haut injiziert wird

Sie haben einen:

 Stammbaum

Übergabevertrag

Impfpass

ein aktuelles Gesundheitszeugnis
inkl. der Vorsorge-Untersuchungsergebnisse der Eltern

sowie ein Startpaket

Mit der 2. Impfung wird das Gesundheitszeugnis vom Tierarzt erstellt

Züchter können gerne Ihre individuellen Konditionen bei mir erfragen

Ich würde mich weiterhin sehr freuen, wenn ich an der Entwicklung „eurer“ Kitten teilhaben darf.

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme
und wünsche einen schönen Tag!